HERZLICHEN DANK UNSEREN SPONSOREN

Wieder nix für die Mannschaftskasse

Betriebssport-Kreisverband Oberhausen 1953 e.V. / BKV OberhausenGestern Abend trat die 3. Mannschaft in der Aufstellung ter Braak, Pichel, Blankenburg und Witkowski gegen die BKV Mannschaft von PSV Oberhausen in deren Halle an.

Unsere dritte fuhr mit 10:0 Punkten und 30:2 Sätzen einen ungefährdeten Sieg ein. Nur das Doppel Blankenburg/Witkowski gab zwei Sätze ab.

Die Mannschaft vom PSV Oberhausen ist eine sympathische Truppe und wird sich sicherlich in ihrer Spielstärke noch verbessern.

Absolut positiv war der Spielort.Es konnte ohne Unterbrechung durch die ungeliebten Stopp Rufe gespielt werden.

Leider kam durch das Ergebnis nichts in die Mannschaftskasse, dass wird sich aber im nächsten Spiel gegen Mannesmann IV wahrscheinlich ändern.

Eine Antwort auf Wieder nix für die Mannschaftskasse

  • Pichelowski sagt:

    Satzungsgemäss haben die Herren „Trainer Blankenburg“ und „Witti Witkowski“ nun einen ANGEMESSENEN Betrag auf das bekannte Konto „Mannschaftskasse 3. Mannschaft“ einzuzahlen (aber nich sonn Klümmeckgeld) !!! Gruß, Scheffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen. Dies ist eine Spam-Schutzmassnahme!

Wieviel ist 13 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
Die nächsten Termine
    Derzeit keine Termine in Kalender!